Filet vom Victoriasee – Barsch

lat.:Lates niloticus

23,90

Fanggebiet:Victoriasee
Fangmethode:
Artikelnummer: 120 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Der Victoriasee – Barsch stammt ursprünglich aus dem Nil und hieß demnach „Nilbarsch“. Um die Proteinversorgung der einheimischen Bevölkerung zu unterstützen, wurde er in den Jahren 1956 bis 1962 von Europäern in den Victoriasee gesetzt.In diesem wohltemperierten Wasser, hat er ein großes Nahrungsangebot und optimale Wachstumsbedingungen. Das Filet punktet mit fester Konsistenz und ist somit für fast jede Zubereitungsart einsetzbar.