Lachsforellen

lat.:Oncorhynchus mykiss

16,90

Fanggebiet:Dänemark oder Frankreich
Fangmethode:Aquakultur

aus Dänemark Zucht

Artikelnummer: 201 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Die Lachsforellen sind bei uns abhängig von Qualität aus verantwortungsvoller Zucht, entweder aus Frankreich oder Dänemark. Bei dem Begriff Lachsforelle handelt es sich hierzulande um die Handelsbezeichnung einer rotfleischigen und grösseren Forelle. Zur natürlichen Nahrung zählen beispielsweise Krebse, deren Panzer den roten Farbstoff Astaxanthin – ein natürliches Carotinoid – enthält und somit für die tolle Fleischfarbe verantwortlich ist. Die Fleischfärbung lässt sich durch Fütterung gezielt beeinflussen. Lachsforellen sind im Ganzen gegart unwahrscheinlich lecker, wenn sie aus dem Ofen oder auch vom Grill kommen. Sie sind bei uns in verschiedenen Größen zu erhalten, nennen Sie uns einfach die Anzahl der mitessenden Personen und wir beraten Sie gern und empfehlen die passende Größe.