Skrei – Kabeljau ( Gadus morhua )

49,90

Beschreibung

Immer am Anfang eines jeden Jahres ereignet sich ein Naturschauspiel der allerfeinsten Sorte vor der norwegischen Inselgruppe Den Lofoten.

Der WANDERER – der Name lässt sich auf die norwegische Bezeichnung für wandern „a skride“ zurückführen – legt extrem lange Strecken von gut 900km zurück. Enorm große Schwärme des Winterkabeljaus kommen zum Januar aus dem eisigen Wasser der Beringsee, wo er eigentlich beheimatet ist, zu den Lofoten um im vom Golfstrom erwärmten Wasser zu laichen.

Der Fang dieser Köstlichkeit ist dank Kälte, Stürmen und Strömungen wirklich nichts für schwache Nerven, da hauptsächlich mit Haken – und Langleine geangelt wird. Dank der strikten Einhaltung von Schutzmaßnahmen zur Bestandssicherung, ist es den Norwegern gelungen, diesen zu sichern und dauerhaft zu bewahren.

Im Vergleich zu anderen Kabeljauarten, die sich die meiste Zeit in Küstengewässern aufhalten, hat der beliebte Saisonfisch ein besonders festes und mageres Fleisch mit einzigartiger Textur und kräftigerem Geschmack.

 

Chat starten
1
Sebastian Bussmeyer
Wie kann ich behilflich sein?