Saiblingsfilet

lat.:Salvelinus alpinus

39,90

Fanggebiet:FAO 27 Island
Fangmethode:Aquakultur

aus Island Zucht

Artikelnummer: 104 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Bei unserem Saiblingsfilet aus Island handelt es sich um frische Flugware mit Haut. Die Gräten haben wir für Sie bereits liebevoll mit einer Pinzette entfernt! Das Filet vom Saibling ist ausgesprochen mild, zart und eignet sich ganz hervorragend für Ofen und Pfanne. Es gibt jedoch auch ausgefallenere Optionen, wie Saiblingtatar oder Fischfrikadellen aus dem Fleisch des Saiblings – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt … Wer sich bis jetzt noch nicht an diesen tollen Fisch gewagt hat, sollte ihn ganz einfach im Ofen garen. Backofen vorheizen ( 160 Grad Umluft ) und das Filet vom Saibling mit der Hautseite nach oben zeigend auf ein gefettetes Backbleich legen. Jedes Filetstück bekommt eine Messerspitze gesalzene Butter, glatte Petersilie, 1/2 Scheibe Zitrone und etwas Pfeffer aufgesetzt. Natürlich abhängig von der Portionsgröße etwas 10 – 15 Minuten garen und im Anschluss die Grillfunktion des Ofens, oder Oberhitze nutzen und der Haut bei 200 Grad für 3 Minuten noch einmal die Hölle heiß machen – Das Ergebnis sind saftige Filets mit einer knusprigen Haut die einfach begeistert.