Kaisergranat

lat.:Nephrops norvegicus

3,90

Fanggebiet:FAO 27
Fangmethode:kleine Reusen und Stellnetze
Artikelnummer: 317 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Der Kaisergranat ist zwar mit dem Hummer verwandt, jedoch wesentlich kleiner & schlanker.

Er bevorzugt kühle Gewässer und schlammige Böden, in denen er in selbst gegrabenen Gängen lebt und diese nur nachts zu Nahrungssuche verlässt. Problemlos und frisch zu ergattern!

Das Fleisch lässt sich relativ leicht auslösen – wir erklären Ihnen auf Anfrage auch gerne wie es funktioniert.

Ganze Tiere werden abhängig von der Größe ca. 5 Minuten gekocht, oder benötigen im Ofen mit Öl & Meersalz bei 220 Grad etwa 4 -5 Minuten.

Das hervorragend schmeckende, zarte Fleisch wird 1,5 Minuten in der Pfanne gebraten, ist aber auch für den Rohverzehr geeignet – in einem kalten Gurkensüppchen mit Dill oder Minze als Tatar geschnitten, besonders zu empfehlen – ein kleiner Spritzer frischer Limettensaft rundet diese Köstlichkeit ab.

Chat starten
1
Sebastian Bussmeyer
Wie kann ich behilflich sein?