Doraden

lat.:Sparus auratus

17,90

Fanggebiet:Frankreich
Fangmethode:Aquakultur

aus Frankreich Zucht

Artikelnummer: 202 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Der beliebte Fisch aus dem Mittelmeerraum ist mittlerweile ein ganz bedeutender Zuchtfisch. Bei uns erhalten Sie diesbezüglich ausschließlich die verantwortungsvoll gezüchtete Dorade aus Frankreich, bei der sowohl auf Besatzdichte, Wasserqualität und Futtermittel stark geachtet wird. Die Dorade, auch „Goldbrasse“ genannt, verdankt ihren Namen dem goldenen Fleck auf den Wangen und dem goldenen Streifen den man zwischen den Augen erkennen kann. Je leuchtender der Streifen auf der Nase, desto frischer ist die Dorade, denn dieser zierliche Streifen verblasst nach dem Tod. Ein mindestens genauso interessanter Fakt ist, dass alle Doraden männlich geboren werden und sich erst später zu Weibchen entwickeln. Doraden besitzen sehr kräftige Mahl – und Schneidezähne, welche es ihnen ermöglichen bevorzugte Nahrung wie Krebstiere und Muscheln sowie Fisch zu zerkleinern oder zu knacken. Sie zählt zu den bedeutendsten Speisefischen und ist aus der mediterranen Küche nicht mehr wegzudenken. Die bei uns erhältlichen Fische haben ein Gewicht von ca. 500g und sind somit eine optimale Portion für einen guten Fischesser. Selbstverständlich wird der Fisch vor dem Verkauf von uns ausgenommen und auf Wunsch sorgfältig entschuppt. In der Pfanne, im Backofen und auf dem Grill fühlt sich dieser Fisch besonders wohl. Gerne darf der Fisch mit Kräutern und Butter gefüllt werden oder auf einem Gemüsebett zur Ruhe kommen. Eine milde Delikatesse, die eigentlich jeder mag …